Lacke und Lasuren

Kreativität für den Handwerker

Lacke eignen sich für viele Oberflächenarten wie Holz, Metall, Kunststoff oder mineralisches Material und werden unterteilt in Natur- und Kunstharzlacke. Vorteil von Naturharzlacken ist, dass sie aus rein pflanzlichen Rohstoffen hergestellt werden und auf Erdöl bei der Produktion verzichten.
 
Lasuren sind in verschiedenen Varianten von transparent bis leicht färbend erhältlich. Je öfter mit einer Lasur nachgestrichen wird, desto farbintensiver wird das Ergebnis.
 
Wegen Ihrer dünnen Beschichtung müssen Lasuren im Außenbereich regelmäßig erneuert werden.
 
Zwar eigenen sich Lasuren für viele Untergründe, werden aber wegen ihrer Durchdringenden Eigenschaft hauptsächlich als Beton- und Holzlasur verwendet.
© 2018 Pieper Maler- und Fußbodenbedarf
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.